Newsletter März 2016

Bhakti-yoga Gauranga Gaurpournima-Festival
  • For English please scroll down
    Liebe Devotees und Freunde von Radha Madana-Mohana, Hare Krsna!
    Bitte nehmt unsere besten Wünsche entgegen, alle Ehre sei Srila Prabhupada.Im Anschluss findet ihr ein kleines Update zu eurem Goloka Dhama Tempel. Wir hoffen, dass dies für euer Krishna-Bewusstsein inspirierend sein wird.

    Nityananda Trayodasi Festival 

    Abhisekha of Lord Nityananda

    Abhisekha of Lord Nityananda

    Dies war eines der größten Festivals in Goloka Dhama. Bereits seit einem Monat waren die Goloka Dhamis mit den Vorbereitungen beschäftigt. Vor allem für die Dekorationen gab es ein Team von vier Devotees, die viel Zeit und Energie investiert haben, um sie vorzubereiten. Die Dekorationen sind sehr schön geworden und haben im Geist der Devotees einen starken Eindruck (samskara) hinterlassen. Lord Krsna sitzt auf dem Govardhan Hügel und spielt Flöte. Der göttliche Klang fließt aus dem spirituellen Raum, durchquert den spirituellen Meister und erreicht alle bedingten Seelen. Der Klang von Krishnas Flöte ist identisch mit dem Maha Mantra.

    Initiation ceremony

    Initiation ceremony

    Nicht nur die Dekorationen haben unsere Wahrnehmung der göttlichen Energie gesteigert, sondern auch die Anwesenheit von so vielen fortgeschrittenen Devotees hat das Ereignis so wunderbar bereichert. Darüber hinaus leiteten der Enthusiasmus und das tiefe Krishna-Bewusstsein von H.H. Sacinandana Swami die Devotees in unvergessliche Momente des Bhakti.

    Wir feierten den Erscheinungstag von Lord Nityananda und Vyasa Puja (Erscheinungstag von Maharaja). Es ist für einen Schüler sehr wichtig, eine Möglichkeit zu haben, sich an so einem Tag mit seinem spirituellen Meister persönlich zu treffen. Dies ist die Zeit, wenn der spirituelle Meister viel Gnade verteilt. Mitten in so vielen Inspirationen hat uns Maharaja ermutigt, an drei Punkte zu denken: 1. Versucht, die Mission unserer Parampara zu verstehen. 2. Findet euere Position darin. 3. Führt aktiven Dienst aus.DSC_0241

    Das Fest bat eine sehr schöne Gelegenheit für den liebevollen Austausch zwischen den Devotees.

    Um diesen Teil unseres Newsletters abzuschließen, würde ich sehr gern mit euch ein Lied von Narottama Dasa Thakur mit dem Titel “Fester Glaube an Gaura Nityananda“ teilen:

    Ich genieße es, ein Bad im Staub der Lotosfüße des Vaisnavas zu nehmen, und die Namen der Vaisnavas zu singen, ist meine Opferdarbietung. Ich habe festgestellt, dass Srimad Bhagavatam das beste Medium sei, um die Früchte des hingebungsvollen Dienstes zu genießen.

    Sei mein Geist darauf fixiert, die Essensreste der Vaisnavas zu akzeptieren und ich werde jubelnd ihre Namen hören. “Mein Geist ist auf das Land von Vrindavan fokusiert”, sagt Narottama dasa.

    Kommende Veranstaltungen

    visvavasu_prabhudsc09297

    HG Vishvavasu Prabhu

    Im März werden wir zwei Ereignisse haben:

    Gaura Purnima Festival – am 23. – Wir hoffen auf die Teilnahme von Visvavasu Prabhu für dieses Ereignis

    Deity-Verehrung Seminar (Teil 1) – vom 25. bis 28. – von Damodara Priya dd gehalten

    Mit den besten Wünschen und Dank für euere Unterstützung,

    im Namen aller Goloka Dhamis, euer Diener Gaurahari dasa

    ******************************************************

    Dear Devotees and friends of Radha Madana Mohan

    Hare Krsna!

    Please accept our best wishes, all glories to Srila Prabhupada!

    The following is a quick update on your Goloka Dhama temple. We hope this will be inspiring for your Krsna consciousness.

    Nityananda Trayodasi festival

    DSC_0432

    Abhisekha of Lord Nityananda

    This was one of the biggest festivals for Goloka Dhama. A month beforehand, the Goloka Dhamis had already been engaging in the preparations. Especially for the decorations, a team of 4 devotees dedicated a lot of time and energy to prepare them. It came out very nicely and left a strong impression (samskara) upon the devotees’ minds. Lord Krsna, seated upon Govardhana Hill, is playing His flute. The divine sound coming out flows from the spiritual realm, passing through the spiritual master and reaches all conditioned souls. The sound of Krsna’s flute is identical to the Maha Mantra.

    Not only were the decorations instrumental in increasing our perception of the divine energy but the presence of so many advanced devotees added marvelously to the experience. Moreover, the enthusiasm and deep Krsna consciousness of H.H. Sacinandana Swami guided the devotees into unforgettable moments of bhakti.

    We were celebrating the appearance of Lord Nityananda and the Vyasa Puja (appearance day of Maharaja). For a disciple, to be able to have personal association with the spiritual master on that day is very important. This is the time when the spiritual master distributes a lot of mercy. In the midst of so many inspirations, Maharaja encouraged us to think about these 3 points: 1. Try to understand the mission of our Parampara; 2. Find your position in it; 3. Do active service

    This festival was a beautiful occasion for affectionate exchanges between devotees.

    To conclude this part of our newsletter, I would like to share with you a song of Narotama Dasa Thakur entitled: “Firm Faith in Gaura Nityananda:

    I enjoy taking a bath in the dust of the lotus feet of the Vaisnavas, and chanting the names of the Vaisnavas are my offerings of oblations. I have concluded that to relish the mellows of devotional service, Srimad Bhagavatam is the best medium.

    Let my mind be fixed in accepting the remnants of the Vaisnavas, and I will be jubilant to hear the names of the Vaisnavas. “My mind is attached to the courtyard of Vrindavana,” says Narottama dasa.

    Up-coming events

    During the month of March, we have two events:

    HG Damodara-priya Devi Dasi

    HG Damodara-priya Devi Dasi

    -Gaura Purnima festival – on 23rd – We hope to have the association of Visvavasu Prabhu for this event.

    -Deity worship seminar (part 1 ) – from 25th to 28th  taught by Damodara Priya dd

    With all our best wishes and gratitude for your support,

    On behalf of the Goloka Dhamis,

    Your servant, Gaurahari dasa