Newsletter Juli 2015

Liebe Devotees und Freunde

Hare Krsna!

Bitte nehmt unsere besten Wünsche entgegen, alle Ehre sei unserem Gründeracarya Srila Prabhupada

Im letzten Monat strömte jede Menge Inspiration nach Goloka Dhama. Zahlreiche Gastprediger schenkten uns ihre Gemeinschaft. HH Bhakti Vijnana Goswami, Prasanta dd, Gaura Lila Prabhu und Mukunda datta. Der Nektar des Krishnabewusstseins kommt von den heiligen Personen herab, die in ihren Herzen Bhakti kultivieren. Durch enge Gemeinschaft mit ihnen, bekommen wir den Wunsch, dem Herrn liebevoll zu dienen.

Gaura Lila   

Gaura Lila Prabhu gab ein sehr gutes Seminar darüber, wie wir unser Dharma – oder unsere Lebensaufgabe – finden können. Mit seinen guten Kenntnissen in der Erwachsenenbildung war

HG Gauralila Prabhu

HG Gauralila Prabhu

Prabhuji in der Lage, systematisch zu unterrichten und individuell auf die Teilnehmer einzugehen. Durch seine gütige und charismatische Persönlichkeit baute er viel Vertrauen auf. Er ermöglichte es den Teilnehmern, sich vertraulich mitzuteilen. Seine langjährige Erfahrung und Reife half ihnen, einen Schritt nach vorne zu machen. Wir haben regelmäßig Prediger in Goloka Dhama, doch das war das erste Mal, dass ich so viele Devotees sah, die eine persönliche Beratung wollten. Wir planen bereits einen Termin für seinen nächsten Besuch.

Work away Programm  

Am Sommeranfang entschieden wir uns, Goloka Dhama in verschiedenen Netzwerken bekanntzumachen, in denen junge Menschen, die umherreisen, nach einer kostenlosen Übernachtungsmöglichkeit im Gegenzug für ihre Dienste suchen. Vier junge Menschen haben uns bereits besucht und wir hatten wundervolle Erlebnisse. Sie waren intelligent, suchten nach einer alternativen Lebensweise und leisteten unserer Gemeinschaft erstklassige Dienste. Darüberhinaus waren zwei von ihnen sehr begierig, das Krishnabewusstsein kennenzulernen und begannen sehr ernsthaft ihr spirituelles Leben. Wir sind Bhakta Peter und Tatjana, die dieses Programm ins Leben riefen, äußerst dankbar.

 Vaisnava Mahima

HG Krsna Karuna Devi Dasi

HG Krsna Karuna Devi Dasi

In diesem Monat möchten wir unsere Worte der Dankbarkeit an Krsna Karuna dd richten. Sie ist einer der Stützpfeiler von Goloka Dhama. Ihre verantwortungsvolle Haltung ist beispielhaft. Durch ihre Hingabe und Vertiefung in den Dienst zum spirituellen Meister und zu den Vaisnavas, verkörpert sie die Bedeutung von Krishnabewusstsein. Sehr oft beginnen wir mit spirituellen Übungen, um friedlich und von Anspannungen frei zu werden. Dies sind gute Motive, um sich Befreiung zu wünschen (Mukti). Doch der Bhakti Yogi ist nicht daran interessiert, sein einziger Wunsch ist es, Radha, Krsna und ihre Devotees zufriedenzustellen, egal, wie schwierig es ist. Befreiung ist lediglich ein Nebeneffekt von Bhakti. Krsna Karuna hat eine fürsorgliche Natur und reinigt  ihr Leben vollkommen, indem sie diese Natur in den Dienst des Herrn stellt. Die Reinheit ihrer Ziele gibt ihr viele Segnungen und Ermächtigung in ihrem Dienst. Sie stellt sich niemals in den Vordergrund und hat eine sehr demütige Einstellung. Wir alle beten und hoffen, ein kleines bisschen ihrer guten Eigenschaften zu bekommen.

Nächster Monat

Zu Beginn des nächsten Monats, vom 03.-05. Juli,  wird Damodara Priya ein Seminar über Deity-Verehrung geben. Sie bietet diese Seminare mehrmals im Jahr an und vermittelt allen Devotees, die die Kunst der persönlichen Fürsorge für den Herrn in seiner Deity Form lernen wollen, Geschmack und Verständnis. Damodara Priya ist eine unserer Hauptlehrenden in Goloka Dhama.

Auch wenn regelmäßig Prediger spontan nach Goloka Dhama kommen, sind für den nächsten Monat keine weiteren Besuche geplant.

In der Hoffnung, dass Euch dieser Newsletter Inspiration gibt,

Euer Diener aus Goloka Dhama – Gaurahari dasa

*************************************

Dear devotees and friends

Hare Krsna !

Please accept our good wishes, all glories to our founder acarya Srila Prabhupada

During the previous month, a lot of inspiration flowed through Goloka Dhama. Many visiting preachers gave us their association. Such as Bhakti Vijnana Goswami , Prasanta dd, Gaura Lila Prabhu and Mukunda datta. The nectar of Krsna consciousness passes down from saintly people who cultivate Bhakti in their hearts. By their close association, we receive the loving inclination to serve the Lord.

Gaura Lila   

Gaura Lila Prabhu gave a very good seminar about how to find one’s dharma – or mission in life. Well trained in adult education, Prabhuji was able to systematically teach and connect individually with the participants. He built up a lot of trust with his kind and charismatic persona. He allowed the participants to open themselves up with confidence. His long years of experience and his maturity helped the participants to take a step forward. We have regular preachers in Goloka Dhama but it was the first time that I had seen so many devotees who were seeking personal consultation. We are already booking new dates for his next visit.

Work away program

At the beginning of the summer we decided to advertise Goloka Dhama in different networks for young people travelling and looking for a free place to stay in exchange of some service.  4 young people have already visited us and have had a wonderful experience. They were intelligent people looking for an alternative life-style and they offered first class service to our community. Moreover, two of them were very eager to learn about Krsna consciousness and took their spiritual life very seriously. We are extremely grateful to Bhakta Peter and Tatjana who initiated this program.

 Vaisnava Mahima

This month we like to dedicate our best words of gratitude to Krsna Karuna dd. She is one of the pillars of Goloka Dhama. Her responsible spirit is exemplary. She embodies what Krsna consciousness is by her dedication and absorption in serving the spiritual master and Vaisnavas. Very often, we might be engaged in spiritual practices to be peaceful and free from any tension. These are good motivations to aspire for liberation (Mukti). But the Bhakti Yogi is not interested in that, his only concern is to please Radha, Krsna and their devotees, no matter how difficult it is. Liberation is a simple by-product of Bhakti. Having an anxious nature, Krsna Karuna is fully purifying her life by using this nature in the service of the Lord. Her purity of purpose is giving her a lot of blessings and empowerment for her service. She never puts herself in the frontline and has a very humble attitude. We all pray and hope to get some sparks of her good qualities.

Next month

At the beginning of next month, 03-05.July, Damodara Priya will give a seminar on Deity worship. She has been giving a few of these seminars during the year and is giving taste and understanding to all devotees who want to learn the art of caring personally for the Lord in his deity form. Damodara Priya is one of our main teachers in Goloka Dhama.

Even though we have regular preachers coming to Goloka Dhama in a spontaneous way, we do not have other visits planned over the next month.

Hoping that this newsletter will give you inspiration,

Your servant from Goloka Dhama – Gaurahari dasa